Keramikpfannen – Reinigung und Pflege

Keramikpfanne reinigen
Schnelles Ergebnis: Reinigung der GreenPan Keramikpfanne

Generell ist die Reinigung von Keramikpfannen kein Problem. Hier zeigt sich die Stärke der modernen Keramikbeschichtung: Rückstände lassen sich ohne viel Mühe entfernen.

Essensreste lassen sich in vielen Fällen bereits unter fließendem Wasser abwaschen, sodass der Einsatz einer Bürste nicht von Nöten ist.

Es ist jedoch sehr empfehlenswert, die Pfanne mithilfe eines Schwammes oder eines weichen Lappens sowie etwas Spülmittel abzuwaschen, um Fett- und Essenrückstände gänzlich zu entfernen. Besonders Fettrückstände machen der Beschichtung bei erneutem Erhitzen zu schaffen.

Daher sollte man beim Braten Sonnenblumen- oder Rapsöl nutzen. Beide haben, im Gegensatz zu kaltgepresstem Olivenöl, einen hohen Rauchpunkt und eignen sich besser zum Erhitzen. Häufig sind es die Rückstände von kaltgepressten Ölen, der nach hohem Erhitzen Spuren in der Pfanne hinterlassen und die Antihaftwirkung der Keramikbeschichtung einschränken.

Einige Keramikpfannen lassen sich sogar im Geschirrspüler reinigen, wobei hier unbedingt auf den Hinweis des Herstellers geachtet werden sollte.

Wir empfehlen jedoch grundsätzlich die Reinigung von Hand, da die Zusätze in Geschirrspültabs die Oberflächenbeschichtung der Pfannen angreifen können.

Reinigung von Keramikpfannen mit Spülmittel

Je nach Grad der Verschmutzung empfielt es sich, die Pfanne kurz in warmen Wasser mit etwas Spülmittel einzuweichen.

Das Spülmittel löst das Fett auf und das Wasser weicht eventuelle Anhaftungen vom Pfannenboden auf. Danach lassen sich alle Speisereste mühelos mit einem weichen Tuch entfernen.

Anschließend noch die Pfanne mit klarem Wasser abspülen, fertig.

Wichtig: Aggressive Scheuermittel, Stahlwolle oder Edelstahl-Schaber sollten auf keinen Fall zum Reinigen der Pfanne benutzt werden, da diese die Oberfläche der Keramikpfanne beschädigen können.

Sollte es doch einmal zu hartnäckigen, schwer lösbaren Verschmutzungen kommen, empfiehlt es sich die Pfanne mehrmals einzuweichen oder einen Intensiv-Reiniger (zum Beispiel von Silit) anzuwenden.

Die Reinigung im Geschirrspüler ist nicht für alle Pfannen geeignet. Kann eine Keramikpfanne auch im Geschirrspüler gereinigt werden, so hat der Hersteller einen entsprechenden Hinweis angebracht.

Empfehlenswert ist dies jedoch nur, wenn gerade tatsächlich keine Zeit vorhanden ist, um die Pfanne mit der Hand zu spülen. Im Normallfall geht die Reinigung per Hand deutlich schneller, schonender und gründlicher.

Verfärbung bei weißen Keramikpfannen sind normal

Keramikpfanne von Tefal mit weißer Beschichtung
Keramikpfanne von Tefal mit weißer Beschichtung

Wer eine der modischen weißen oder hellen Keramikpfannen besitzt, muss im Laufe der Zeit mit leichten Verfärbungen, die bei schwarzen oder grauen Pfannen nicht auffallen, rechnen.

Diese entstehen durch färbende Lebensmittel und sind nur optisch ein kleiner Mangel. Auf die Antiahftwirkung und die Bratergebnisse haben Verfärbungen keinen Einfluss.

Was nach Möglichkeit auch unterbleiben sollte, ist das Aufbewahren von Essensresten in der Keramikpfanne, zum Beispiel im Kühlschrank oder in der Speisekammer, bis zum erneuten Aufwärmen.

Verfärbungen lassen sich durch eine schnelle und sachgemäße Reinigung der Keramikpfanne vermeiden.

Bewährte Reinigungsmittel für Keramikpfannen

Für die Reinigung einer Keramikpfanne empfehlen wir den Einsatz handelsüblicher Reinigungsmittel, die es im Einzelhandel und natürlich auch bei Amazon gibt. Im Praxiseinsatz haben sich weiche Tücher und spezielle Pfannenschwämme bewährt, die zum Teil auch auch als Topfreiniger bezeichnet werden. Bei hartnäckigen Rückständen kann zum Einwirken auch der Silit Pfannenreiniger angewendet werden.

Grundsätzlich spricht nichts gegen die Verwendung von Discounter-Produkten. Markenprodukte, zum Beispiel von Vileda, nutzen sich aber nicht so schnell ab und bleiben länger elastisch.

SILIT Intensiv-Reiniger
SILIT Intensiv-ReinigerAnzeigen
Vileda Pfannenreiniger
Vileda PfannenreinigerAnzeigen
Vileda Glitzi - Pur Active
Vileda Glitzi – Pur ActiveAnzeigen