Keramikpfannen Bestseller

In den letzten Jahren sind nicht mehr so viele neue Keramikpfannen auf den Markt gekommen. Die Nachfrage ist zwar durchaus vorhanden, doch es gibt bereits unzählige Pfannen.

Insbesondere im Bereich der Universalpfannen, also Bratpfannen für jeden Einsatz, gibt es nur wenig Neuerscheinungen. Zu den nachgefragtesten Modellen gehören die Pfannen bekannter Premium-Hersteller. Hierbei handelt es sich meistens um die Pfannen, die schon seit einigen Jahren verkauft werden und entsprechend viele Kundenbewertungen vorweisen können.

Um sehr günstige Modelle machen die meisten Kunden inzwischen einen großen Bogen. Sie vergleichen sehr genau und orientieren sich an dem Kaufverhalten anderer Nutzer aber auch an persönlichen Empfehlungen.

Daher möchten wir mit dieser Liste eine Überblick geben, welche Pfannen zurzeit besonders nachgefragt sind.

Die Bestseller 2016 kommen von Culinario, Silit und Tefal.

Dabei handelt es sich um die beliebten Culinario-Bratpfannen, die auch im Set verkauft werden.

Silit ist mit der qietschgrünen Keramikpfanne Selara mit dabei, während bei Tefal verschiedene Modelle nachgefragt sind. Die Kunden schätzen sowohl die Tefal Metor (grau) aber auch die Pfannen der Tefal Talent Serie (weiß).

Relativ neu sind die Pfannen des Herstellers Rösle. Hier greifen die Kunden gern zum Pfannenset – es gibt jedoch auch einzelne Modelle.

In den letzten Jahren war auch die Durado von Silit und die WMF Keramikpfanne CeraDur stark nachgefragt. Allerdings kam es anscheinend zu deutlichen Verschlechterungen bei der Qualität. Im Internet findet man viele Kunden, die von diesen Pfannen abraten.

Pikant hierbei: 2011 sind diese Pfannen von der Stiftung Warentest noch ausgezeichnet worden. (Mehr Informationen dazu finden Sie beim Beitrag Keramikpfannen Test.)